Pottakademie: Klappe die Zweite

Ist ja immer besser, was Neues anzufangen und dann zu verbessern als ewig an dem perfekten Plan herumzudoktern. So haben wir es gemacht.

Hier also der Trailer zu unserer Pottakademie. Was es dort Nützliches zu erleben gibt, darüber habe ich (hier) schon was geschrieben, dem ist nichts hinzuzufügen. Anmelden kann man sich hier. Der nächste Termin: 24. und 25. Januar 2019 in Dortmund.

Was haben der Trailer und die Pottakademie gemeinsam? Es läuft immer anders, als man denkt. Die ausgefeilteste Planung wird durch die Situationskomik überholt, die Person auf der anderen Seite der Kamera erkennt die Besonderheit des Unerwarteten, plötzlich freuen sich alle Beteiligten über ein gutes Ergebnis, das einzigartigerweise so weder geplant noch wiederholt werden kann. Wenn dann dabei noch was rüberkommt und gelacht wird, was also soll einem Besseres widerfahren. Das Leben steckt wie ein Trailer eben voller Unsicherheiten und Überraschungen, ich nenne das auch Komplexität.

Unbedingt hierher gehört ein Sack Komplimente: Thomas Knüppel, der wie immer Menschen mit künstlerischem Blick wahrnimmt und sie in wunderbaren und ansprechenden Bildern inszeniert, so wie sie eben sind, ungeschminkt und lebensnah. Danke, Thomas. Ja, und Ferdi. Ich erfahre immer wieder, das wir uns großartig ergänzen. Gemeinsamkeit im Komplementären. Das passt gut. Danke Euch beiden.

Glück auf!

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x