Vom Da-sein an schwierigen Tagen

Heute war ein schwieriger Tag „, sagte Pu.

Es gab eine Pause.

„Willst du darüber reden?“ fragte Ferkel.

„Nein“, sagte Pu nach einer Weile. „Nein, ich glaube nicht.“

„Das ist okay“, sagte Ferkel, und er kam und setzte sich neben seinen Freund.

„Was machst du gerade?“ fragte Pu.

„Eigentlich nichts“, sagte Ferkel. „Aber, ich weiß, wie schwierige Tage sind. Ich habe selten Lust, an meinen schwierigen Tagen darüber zu sprechen.“

„Aber meine Güte“, fuhr Ferkel fort, „schwierige Tage sind so viel einfacher, wenn man weiß, dass jemand für Dich da ist. Und ich werde immer für Dich da sein, Pu.“

Und als Pu so saß und sich seinen schwierigen Tag durch den Kopf gehen ließ, während der solide, zuverlässige Ferkel leise neben ihm saß und seine kleinen Beine schwang … dachte er, dass sein bester Freund nie mehr recht hatte, als in diesem Augenblick.

 

Genau der richtige Zeitpunkt meinen Freund und Partner Pu an dieser Stelle mal wieder zu Wort kommen zu lassen. Der schmerzliche Verlust eines der wichtigsten Menschen in meinem Leben macht mich traurig. Dazu die aktuellen Bilder aus unserem realen Leben! Die Forderung nach Distanz, wo wir eigentlich Nähe so dringend benötigen, ist ein sprachlicher Anachronismus. „Social Distance“ ist ein sprachlicher Lapsus, „Social Closeness“ ist angesagt. Sprache ist wie hier schon oft beschrieben sehr subtil und beeinflusst unser Denken. Ich werde versuchen diesen irreführenden Begriff zu meiden, auch wenn er sich inzwischen eingebürgert hat.

„Ein Tag ohne einen Freund ist wie ein Topf ohne einen einzigen Tropfen Honig darin“, so zitiere ich an dieser Stelle meinen Freund Pu. Mehr ist dazu eigentlich gar nicht zu sagen.

Außer mein herzliches Dankeschön an alle Menschen, die mir in diesen Tagen nahe sind. Danke auch an alle Menschen, die in diesen Tagen neben sich selbst auch einen Blick für andere haben, die manchmal nur jemanden zum Zuhören brauchen.

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x